Die Online-Destination für handverlesenes Design forciert kundenzentriertes Marketing und setzt auf die vollintegrierte Marketing Suite von Experian

Düsseldorf, 21. Juni 2016

Erst Lieferando, dann Zoro Tools und jetzt MONOQI: Experian Marketing Services begrüßt bereits den dritten großen Neukunden in diesem Jahr. Um seine Kunden mit individuell auf ihre (Produkt-)Interessen zugeschnittenen E-Mail-Botschaften ansprechen zu können, nutzt MONOQI ab sofort die vollintegrierte Experian Marketing Suite. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch gegen namhafte Wettbewerber.

Neben der Etablierung des Single Customer Views bilden die selbstlernende Cross Channel Marketing Plattform, das Content Management System EXPRESS sowie das Kundensegmentierungstool MOSAIC die maßgeblichen Bestandteile der für MONOQI konzipierten Lösung. Die Marketing Plattform als zentrales Element der Marketingsuite ermöglicht MONOQI eine auf den aktuellen Nutzerinteressen basierende Kundenkommunikation über alle Kanäle hinweg. EXPRESS ist als CMS direkt an die Produktdatenbank von MONOQI angebunden und kann so nahtlos auf passende Markenelemente, Produktfotos und Beschreibungen zugreifen, die in der nutzerzentrierten Kommunikation zum Einsatz kommen sollen. Dritter wesentlicher Baustein ist die Zielgruppendatenbank MOSAIC von Experian: Um einen vollständigen 360-Grad-Blick auf den Nutzer zu bekommen, werden die MONOQI-Daten mit zusätzlichen Informationen aus MOSAIC angereichert. Bestehende Kunden und Interessenten des Online-Shops werden anhand ihrer Postadresse klassifiziert und jeweils einem der 41 MOSAIC-Segmente zugeordnet. MONOQI erfährt dadurch, welche Kundengruppen sich wie stark für das Unternehmen und dessen Angebot interessieren und bei welchen Zielgruppen zusätzliches Potenzial vorhanden ist. Sämtliche Prozesse sind in einer technologischen Plattform, der Experian Marketing Suite, integriert.

„Wir präsentieren unseren Nutzern täglich eine Auswahl von mehr als 100 Produkten von verschiedenen Designern. Wir haben ambitionierte Wachstumsziele und können uns Streuverluste durch irrelevante Inhalte nicht leisten. Um unsere Kunden und Interessenten stets effizient und intelligent anzusprechen, haben wir nach einer leistungsstarken und zuverlässigen Marketinglösung gesucht. Mit Experian haben wir den perfekten Partner gefunden, der uns neben der ausgefeilten Technologie auch durch seine Service- und Consultingleistungen überzeugt hat“, so Konrad Gruber, Head of CRM bei MONOQI.

„Wir freuen uns sehr, mit MONOQI ein weiteres Unternehmen begrüßen zu dürfen, bei dem wir die Leistungsfähigkeit unserer cloudbasierten Experian Marketing Suite unter Beweis stellen können. Vor allem im E-Commerce kristallisiert sich bei Werbungtreibenden mehr und mehr die Notwendigkeit von kundenzentriertem und automatisiertem Marketing heraus. Mit der Experian Marketing Suite steuern Unternehmen ihre gesamte datenbasierte Kundenkommunikation mit einer einzigen Technologie – das ist einzigartig. Neben den sich ergebenden Effizienzvorteilen in der Kommunikation, lassen sich mit unserer Marketingsuite in den Unternehmen aufwendige Prozesse minimieren und wertvolle Ressourcen schonen“, ergänzt Gregor Wolf, Geschäftsführer von Experian Marketing Services Deutschland.

 

Bildmaterial*

Simon Fabich

Konrad Gruber

(CEO & Founder)

(Head of CRM Marketing)

Foto Simon Fabich Foto Konrad Gruber
Download jpg Download jpg

 

Screenshot MONOQI Shop

MONOQI Shop By Category

Screenshot MONOQI Shop MONOQI Shop By Category
Download png Download png

 

*mit freundlicher Genehmigung von MONOQI

Über MONOQI

MONOQI ist die Online-Destination für handverlesenes Design. Seit 2012 bietet das Berliner Unternehmen außergewöhnliche Produkte internationaler Designer auf MONOQI.com an. Dafür arbeiten Scouts daran, weltweit die talentiertesten Designer und deren Highlights aus den Bereichen Interieur, Tech und Accessoires aufzuspüren und auf MONOQI für einen begrenzten Zeitraum von sieben bis zehn Tagen zu präsentieren. Täglich wird eine neue Auswahl von über 100 Produkten von bis zu 10 verschiedenen Designern kuratiert. Über 1.000 handverlesene Stücke sind außerdem dauerhaft im Shop verfügbar. MONOQI hat mehr als 2 Mio. Mitglieder und bis heute mit über 7.500 Designern aus der ganzen Welt zusammengearbeitet. 2015 erwirtschaftete die Design-Plattform einen Umsatz von mehr als 23 Mio. Euro und beschäftigte mehr als 100 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter http://www.monoqi.com

Download Logo MONOQI

Über Experian Marketing Services

Der Cross-Channel-Marketing Spezialist Experian Marketing Services ist ein weltweit agierender Anbieter integrierter Consumer-Insight- und Targeting- sowie Datenveredelungslösungen. Mit der Experian Marketing Suite mit den drei Säulen Datenqualität („Identity“), Consumer Insights und Targetingprofilierung („Intelligence“) und customer-journey-basierte Cross-Channel-Kommunikation („Interactions“) sowie umfassenden Beratungsleistungen unterstützt Experian Marketing Services Unternehmen und Organisationen bei der intelligenten kommerziellen Interaktion mit den Verbrauchern. Durch die Steuerung nahtlos ineinandergreifender Kommunikationsmaßnahmen über die Marketingkanäle E-Mail, Mobile, Display, Social und Print hinweg können Unternehmen ihren Kunden Markenerfahrungen in einer neuen Qualität bieten, die deren Markenbindung stärken sowie den ROI steigern.

Weitere Informationen über die Marketing Suite unter http://www.experian.de/marketing-services

Download Logo Experian Marketing Services

Über Experian

Experian ist der führende globale Anbieter von Informationsdienstleistungen und stellt Kunden auf der ganzen Welt Daten- und Analysetools zur Verfügung. Mit seinen Lösungen unterstützt Experian Unternehmen dabei, Kreditrisiken zu managen, Entscheidungsprozesse zu automatisieren und gezielte Kundenstrukturanalysen durchzuführen. 2015 wurde Experian vom US-amerikanischen Forbes Magazine erneut auf der Liste der innovativsten Unternehmen der Welt geführt. Weltweit beschäftigt Experian rund 17.000 Mitarbeiter in 37 Ländern. Hauptsitz des Unternehmens ist Dublin (Irland), weitere Hauptgeschäftsstellen befinden sich in Nottingham (Großbritannien), Costa Mesa (Kalifornien) und São Paulo (Brasilien). Experian plc ist an der London Stock Exchange (EXPN) als Unternehmen im FTSE 100 Index gelistet. Im zurückliegenden Geschäftsjahr, das am 31. März 2016 endete, erzielte Experian einen Gesamtumsatz von 4,6 Milliarden US-Dollar.

Weitere Informationen über Experian finden Sie unter http://www.experianplc.com und unter Experian Inside.

Ansprechpartner Presse

Stefanie Angert